Aktuelle Veranstaltungen

Auch in 2024 wird vom BVH NRW wieder eine Fortbildung zu Trinkwasserthemen in Kooperation mit der LUFA Münster angeboten!

SAVE the date! Donnerstag, 25. April 2024

Als Themen sind Aspekte der Trinkwasserhygiene in Kalt- und Warmwasser, die Anforderungen an die Untersuchungsinstitute bezüglich der "neuen" Parameter, Legionellen in großen Hausinstallationen und die damit erforderlichen Maßnahmen zum Risikomanagement und weiteres geplant.

Programm [115 KB]

Die Einladungen dazu werden ausserdem per Email an alle Gesundheitsämter in NRW versendet sowie an Wasserversorgungsunternehmen. Unsere Mitglieder erhalten die Einladung zusätzlich per Briefpost und haben freien Eintritt!

Anmeldung [136 KB] Bitte unbedingt aus organisatorischen Gründen den Anmeldeschluss am 12.04.2024 beachten!

Lageplan [1.509 KB] Landwirtschaftskammer NRW, Nevinghoff 40, Münster



Die Vorträge der letzten Trinkwasserveranstaltung am 27.04.2023 von Herrn Stillecke, Gebr. Kemper GmbH & Co. KG Olpe, zur Gefährdungsbeurteilung und von Herrn Dr. Borchers, IWW Mülheim, zur neuen Trinkwasserverordnung, zu "neuen" unerwünschten Stoffen und dem geforderten Risikomanagement wurden den Teilnehmenden per E-Mail zugesandt. Unsere Mitglieder können die Vorträge im geschlossenen Mitgliederbereich herunterladen.

Neuwahl des Bundesvorstands am 05.05.2024 in Eisenach

Zu dieser ausserordentlichen Mitgliederversammlung werden aus NRW Uwe Ogorek und Kerstin Elsner anreisen. Falls jemand aus den Reihen unserer Mitglieder Interesse an einer Mitarbeit im Bundesvorstand hat, bitten wir um Email unter der Kontaktadresse. Die Kandidaten zur Wahl werden von den Landesverbänden vorgeschlagen. Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung. Näheres dazu auch im Mitgliederbereich unter Neuigkeiten.

Ankündigung des

9. Eisenacher Symposiums - Bundeskongreß der Hygieneinspektoren im Öffentlichen Gesundheitsdienst
vom 6. - 8. Mai 2024 im Haus Hainstein, Eisenach/Thüringen.

Das Programm sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter diesem Link. Mitglieder des Berufsverbandes der Hygieneinspektoren NRW e.V.
erhalten wie immer eine Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr. Die Buchung erfolgt auf eigene Rechnung.

Das nächste Paderborner Hygienesymposium wird am

6. und 7. November 2024

im Westphalenhof Paderborn stattfinden. Es soll wieder eine ausgewogene Mischung von Themen aus der Pflegehygiene, der Trinkwasserhygiene sowie dem Infektionsschutz geben. Dazu wird wieder die beliebte Industrieausstellung ausgerichtet.

Alles Weitere im Laufe der folgenden Monate hier auf der Homepage!

Stiftung Westphalenhof Paderborn  BVH NRW e.V
Stiftung Westphalenhof Paderborn BVH NRW e.V